SPIELETAGE DES LANDES OÖ

Die nächsten Spieletage finden wieder im November 2018 im OÖ. Kulturquartier statt. Das Programm wird noch bekannt gegeben.

 

 

 

 

 

>>Weitere Spiel-Ideen

Das waren die Spieletage 2016

Vom 3. bis 6. November veranstaltete das JugendReferat die Spieletage des Landes OÖ. im OÖ. Kulturquartier.
Tausende Brettspiele aber auch Konsolenspiele warteten darauf, von Kindern, Jugendlichen, Erwachsenen oder Familien getestet und gespielt zu werden.

Das Angebot am Brettspielmarkt war gigantisch. Man konnte zwischen Lernspielen ab 4 Jahren, Taktik-, Kommunikations- wie Kooperationsspielen, Wirtschaftssimulationen und auch bekannte und brandaktuelle Kartenspielen wählen.

Auch die zwei Specials wurden mit gigantischem Interesse angenommen:

  • Die "Lange Nacht der Spiele", bei der über 500 SpielerInnen bis 6 Uhr morgens ihrer Spielleidenschaft ausgiebig frönen konnten und 
  • der alljährlich beliebte Spiele-Flohmarkt, bei dem eine Vielzahl von exzellenten Spielen zu günstigen Preisen erworben wurden.

Die glücklichen Gewinner und weitere Eindrücke

alle GewinnerInnen der Spieletage 2017

Unter allen anwesenden Familien wurden 6 ausgewählt, die bei richtiger Beantwortung einer Gewinnerfrage wieder tolle Preise erhielten. Die Gewinner der Hauptpreise waren:

  • Familie Schiller, Nintendo 2 DS
  • Familie Oklmann, Nintendo 3 DS XL
  • Familie Klaasen-van Husen, ein Familien-Wochendende in einem JUTEL in OÖ.
  • Familie Pflügler, einen Spielwaren-Gutschein im Wert von 50 Euro
  • Familie Lemberger, einen Spielwaren-Gutschein im Wert von 150 Euro
  • Familie Altahan, einen dekorativen Zimmerbrunnen

 

Folgende 10 BesucherInnen gewannen je ein Brettspiel:

  • Felix Luger
  • Nora Veit
  • Leon Shulemaja
  • Florian Stiebellehner
  • Marcel Kofler
  • Emily Huber
  • Nadine Pichler
  • Alexandra Strobl
  • Anna Wiesinger
  • Birgit Brunner

 

Zur Bildergalerie

Fachvortrag von 2014 von Dr. Konstantin Mitgutsch: Thema: Spiele als Lernwerkzeuge

Letzte Änderung am Mon, 07.08.2017 um 12:26 Uhr