WhatsApp-Workshops für Schulen

93 % der österreichischen Jugendlichen haben WhatsApp auf ihrem Smartphone installiert. Oft wird jedoch unterschätzt, dass auf diese Art der Kommunikation häufig Gefühle verletzt, Personen belästigt oder auch Straftaten begangen werden. Wie man sich richtig verhält und was man von einer WhatsApp-Gruppe erwarten, welches Verhalten erwünscht wird und wie damit umgegangen werden soll, wird gemeinsam mit den Schülerinnen und Schülern erarbeitet.

>> Weitere Infos

Letzte Änderung am Wed, 08.11.2017 um 12:52 Uhr