JUGEND-SPORTMEDAILLE

Bursche springt in der Wiese hoch in die Luft

DIE ERMUTIGUNG ZUR SPORTLICHEN BETÄTIGUNG 

AUS DER NADEL WURDE EINE MEDAILLE

Für verschiedenste sportliche Leistungen von Jugendlichen wurde 1981 die OÖ. Schülersportnadel geschaffen.

Mit Beschluss der OÖ. Landesregierung vom 10. April 2000 kam es zu einer Reform, die nicht nur eine modernere Auszeichnungsform, sondern auch die Novellierung der Kriterien zum Inhalt hatte.

Nunmehr gibt es die OÖ. Jugend-Sportmedaille.
Bei Erfüllung der Prüfungsbedingungen sendet das JugendReferat des Landes OÖ. den TeilnehmerInnen eine Urkunde und eine Medaille zu.

PRÜFUNGSBEDINGUNGEN

Bronzeabzeichen:

3./4. Schulstufe

  1. Schwimmen: 25 m
  2. Weitsprung: mit Anlauf
  3. Laufen-schnell: 60 m
  4. Schlagballwurf: über das Fußballtor
  5. Dauerübung: (wahlweise) 1000-m-Lauf; 200-m-Schwimmen; Wandern 8 km

In dieser Altersstufe soll nur die Teilnahme ausschlaggebend sein.

 

Silberabzeichen:

5./6. Schulstufe

m (männlich)/w (weiblich)

  1. Schwimmen: m 50 m 75 sek./w 75 sek.
  2. Weitsprung mit Anlauf (Zonenabsprung): m 3,40 m/w 3 m
  3. Lauf 60 m: m 10,8 sek./w 11 sek.
  4. Schlagballwurf: m 20 m/w 17 m
  5. Dauerübung: (wahlweise) 1000-m-Lauf in 6 Min.; 300-m-Schwimmen ohne Zeitbegrenzung; Wandern 10 km

Goldabzeichen:

7./8. Schulstufe

m (männlich)/w (weiblich)

  1. Schwimmen 100 m: m 2,40 min/w 2,40 min
  2. Weitsprung mit Anlauf (Zonenabsprung): m 3,60 m/w 3,40 m
  3. Lauf 60 m: m 10,5 sek./w 10,8 sek.
  4. Schlagballwurf: m 25 m/w 20 m
  5. Dauerübung (wahlweise): 1000-m-Lauf: m 5,30 min/w 5,30 min; 300-m-Schwimmen ohne Zeitbegrenzung; Wandern 12 km

ABER: Im Vordergrund soll nicht die Leistung, sondern die aktive sportliche Betätigung stehen!

LEISTUNGSNACHWEIS

Einfach Sammelformular online ausfüllen und an das LandesJugendReferat mailen.

Einreichschluss ist der 2. Juni 2017. Wir schicken die entsprechende Anzahl der Sportmedaillen samt Urkunden direkt an die Schule.

Letzte Änderung am Mon, 13.03.2017 um 14:38 Uhr