Aufbaulehrgang Außerschulische Jugendarbeit

Ziel des Aufbaulehrgangs „Außerschulische Jugendarbeit“ ist der Erwerb von vertiefenden Kenntnissen und Fertigkeiten über Strukturen, Aufbau und Teilbereiche der Jugendarbeit, um den Teilnehmer/innen einen umfassenden Einblick in die Vielfältigkeit der Jugendarbeit zu geben.

 Durch die erworbenen Kenntnisse und Fertigkeiten soll der/die Jugendleiter/in in der Lage sein,
- verschiedene Bereiche der Jugendarbeit zu analysieren
- Wissen an Jugendliche und Mitarbeiter/innen weiterzugeben
- Projekte zu planen, zu leiten und zu evaluieren

Dazu
- werden die fachlichen Voraussetzungen verbessert
- wird das Verständnis für soziale, gesellschaftliche, politische und wirtschaftliche Hintergründe verstärkt
- wird die eigene Kritikfähigkeit gestärkt

Die insgesamt 176 Seminareinheiten zu je 45 Minuten entsprechen mit dem Praxisprojekt 15 EC.
Der Grundkurs „Außerschulische Jugendarbeit“ wird in Form von 12 Modulen von November 2017 bis Mai 2018 abgehalten. Jeder der 12 Module bearbeitet ein eigenes Thema.

Alle näheren Infos und Termine unter folgendem Link

Landesdienstleistungszentrum (LDZ)
Bahnhofplatz 1, 4021 Linz
akzente Salzburg
Glockengasse 4c, 5020 Salzburg

Jugendleiter/innen der offenen und verbandlichen Jugendarbeit

Landesjugendreferat

Bahnhofplatz 1
4021 Linz

Tel.: 0732/7720-155 27
Fax: 0732/7720-216 330
jugend.bgd.post(at)ooe.gv.at
www.JUNGinOOE.at

akzente Salzburg

Glockengasse 4c
5020 Salzburg
Tel: 06222/84 92 91


Zur Übersicht

Letzte Änderung am Tue, 04.07.2017 um 10:22 Uhr