GRUNDKURS"AUSSERSCHULISCHE JUGENDARBEIT"

Ziel des Grundkurses "Außerschulische Jugendarbeit" ist der Erwerb von Grundlagen der Jugendarbeit, die JugendleiterInnen zum Erfüllen wesentlicher Aufgaben in der außerschulischen Jugendarbeit befähigen.

Der Grundkurs kann in 156 Seminareinheiten à 45 Minuten, aufgeteilt in 10 ein- oder mehrtägigen Wochenendseminaren im Zeitraum von März bis November absolviert werden.

Dadurch ist die Teilnahme auch für Berufstätige möglich.


Aufnahmebedingungen
Alle ab Vollendung des 17. Lebensjahres, die in der ehren- und hauptamtlichen Jugendarbeit tätig sind oder es werden wollen.


Abschluss
Ein Zertifikat des Bundesministeriums für Familien und Jugend bzw. des JugendReferates des Landes OÖ.

Anmeldebutton
Letzte Änderung am Fri, 24.11.2017 um 10:19 Uhr