AUFBAULEHRGANG AUSSERSCHULISCHE JUGENDARBEIT

Ziel des Aufbaulehrgangs "Außerschulische Jugendarbeit" ist der Erwerb von vertiefenden Kenntnissen und Fertigkeiten über Strukturen, Aufbau und Teilbereiche der Jugendarbeit, um den TeilnehmerInnen einen umfassenden Einblick in die Vielfältigkeit der Jugendarbeit zu geben.
Die insgesamt 176 Seminareinheiten wurden in Form von 12 Modulen von November 2017 bis Mai 2018 abgehalten. Jeder der 12 Module bearbeitet ein eigenes Thema.

Aufnahmebedingungen
Der erfolgreiche Abschluss des Grundkurses "Außerschulische Jugendarbeit" (oder einer diesem Lehrgang entsprechenden Alternative) ist erwünscht.

Abschluss
Ein Zertifikat des Bundesministeriums für Frauen, Familien und Jugend bzw. des JugendReferates des Landes OÖ.

Anmeldung
Die Anmeldung ist bereits abgeschlossen. Eine Anmeldemöglichkeit für den nächsten Lehrgang wird so bald als möglich bekannt gegeben.

Letzte Änderung am Thu, 07.06.2018 um 08:31 Uhr